Kamasutra Erhobene Stellung

Das große Kamasutra – Erhobene Stellung

Das große Kamasutra bietet uns eine fantasievolle Auswahl an Sexstellungen. Manche erinnern eher an akrobatische Yoga-Übungen, doch andere versprechen pures Vergnügen. Die Erhobene Stellung stimuliert intensiv ihre Klitoris, wohingegen er sich auch ganz gehen lassen kann (und nicht sportliche Höchstleistungen erbringen muss).

Das große Kamasutra: Die Erhobene Stellung

Diese Stellung verschafft beiden Sexpartnern maximalen Spaß. Er kann tief in sie eindringen und hat parallel noch eine Hand frei, um ihre Brüste zu bespielen. Sie hingegen kann zusätzlich noch eigenständig ihre Klitoris reizen. Diese Stellung ist eine Orgasmusgarantie! Optional kann sie auch noch verschiedene Spielzeuge zur weiteren Stimulation nutzen.

Kamasutra Erhobene Stellung

Die Erhobene Stellung – Ausgangsposition

Sie liegt auf dem Rücken. Da der Po etwas angehoben sein sollte, empfiehlt es sich, ein Kissen unterzulegen. Er kniet vor hier und hält ihre Beine hoch. Vielleicht gelingt es, ihre Fußgelenke mit einer Hand zu fassen. Denn so kann er mit der anderen Hand ihren Körper liebkosen. Sie wiederum kann ihren Händen auch freien Lauf lassen. Entweder um ihre Klitoris zu bespielen, oder sie geht auf Erkundungstour bei IHM.

Fazit

Eine Stellung, die Spaß macht. Und wahnsinnig intensiv ist. Definitiv ausprobieren!

Wer noch mehr Spaß im Sexleben haben will und weitere Kamasutra Stellungen ausprobieren möchte, kann hier vorbeischauen.

Kategorien Blog Kamasutra
Alexandra

über

Nach Jahren als Journalistin in der "normalen Welt" tätig, zog es Alexandra auf die "heiße Seite" des Lebens. Als Chefredakteurin verantwortet sie die inhaltliche Ausrichtung von Erolifestyle, wobei sie sich zu 100 Prozent auf das Themengespür ihreres Autorenteams verlassen kann. Alexandra greift gerne die aktuellen Nachrichten und Entwicklungen auf - kann dabei allerdings manchmal ihre spitze Feder nicht so ganz im Zaum halten.