Sexpositiv Erolifestyle

Sexpositiv – Eine neue Lebenseinstellung

Wir als Erolifestyler fragen uns: Sind wir im Trend oder gegen die Norm? Was genau bedeutet Sexpositiv und wie genau leben wir es aus? Inzwischen beschäftigen sich auch führende Medien mit diesem Thema…

Bist du noch normal, oder lebst du schon? Ganz ehrlich: Antiquierte Vorstellungen bestimmen vielleicht noch das Denken von „Hans und Erna“. Doch mittlerweile genießen immer mehr Menschen ein Leben, in dem sie sich als sexpositiv definieren. Doch was genau bedeutet das?

Wie offen sind wir eigentlich?

Viele von uns sind aufgewachsen in einer Zeit, in der ein freies Denken als Vermächtnis der 68-er gesehen wird. Freie Liebe, freie Gedanken – Party On! Doch erzählt man dem Bürokollegen am Montagmorgen beim Kaffee von seinem heißen Wochenende – die Tasse fällt auf den Boden und der Beruhigungstee erfreut sich maximaler Beliebtheit. Ist die Gesellschaft doch (noch) verklemmter als gedacht?

Sexpositiv – was bedeutet das?

Unabhängig von Geschlecht, Neigung und Orientierung seine persönliche Erfüllung finden! Genau das macht eine sexpositive Lebenseinstellung aus. Hedonistisch geprägt, lebt man das Leben, die Liebe und die Lust. Authentisch sein, innerhalb der gesetzlichen Vorgaben. Aber sich auch nicht von vermeintlich gesellschaftlichen Konventionen einschränken lassen. Es herrscht Konsens zwischen allen Beteiligten – und die in Anonymität gehüllte „Welt“ hat kein Anrecht, über richtig oder falsch zu entscheiden.

Sich seiner eigenen Sexualität bewusst sein und diese auszuleben. Egal ob allein, zu zweit, egal mit welchem Geschlecht. Die eigene Sexualität LEBEN! Doch manche Menschen wissen allerdings noch zu wenig über ihre eigenen sexuellen Vorlieben und Wünsche, oder trauen sich nicht auf den Findungsweg. Hier kann ein Gespräch mit einer Sexualtherapeutin helfen.

Denn: Orgasmus vortäuschen, Phantasien verheimlichen, die Enttäuschung herunterschlucken – das ist nicht der Weg für eine sexuelle Erfüllung. Das Gespräch mit dem Partner ist das A und O. Dabei ist es egal, um welche Fantasien es sich handelt. Möchtest du andere Personen in euer Liebesspiel mit einbeziehen? Möchtest du eine härtere Gangart ausprobieren oder gar einen Ausflug in die Welt des BDSM wagen? Hast du unausgesprochene Träume, Ideen, Vorstellungen?

Dann sollte dein erfülltes Sexleben genau heute anfangen. Mit einem Gespräch mit deinem Partner!



Kategorien Blog Sexpositiv
Alexandra

über

Nach Jahren als Journalistin in der "normalen Welt" tätig, zog es Alexandra auf die "heiße Seite" des Lebens. Als Chefredakteurin verantwortet sie die inhaltliche Ausrichtung von Erolifestyle, wobei sie sich zu 100 Prozent auf das Themengespür ihreres Autorenteams verlassen kann. Alexandra greift gerne die aktuellen Nachrichten und Entwicklungen auf - kann dabei allerdings manchmal ihre spitze Feder nicht so ganz im Zaum halten.