Sexcam-Flatrate

Sexcam-Flatrate

Du möchtest geile Sexcams sehen, aber nicht minütlich dafür bezahlen? Dann haben wir die Lösung für dich: Die Sexcam Flatrate! Bei dieser zahlst du monatlich einen Pauschalpreis, kannst dafür aber 24 Stunden rund um die Uhr, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr heißen Camsex erleben! Wir zeigen dir wo diese Webcamsex Flatrate angeboten wird, was sie kostet und was deine Vorteile sind. Und glaub uns sie sind enorm!


FunDorado

Im Gegensatz zu herkömmlichen Live-Cams, bei denen ein Minutenpreis abgerechnet wird, gibt es auch – zwar ganz wenige, aber immerhin – Sex-Cams zum monatlichen Festpreis, einer sog. „Flatrate“. Das bedeutet: Du zahlst einen Pauschalbetrag im Monat und kannst dafür wann immer du möchtest das Portal für Livecams nutzen.

Das gute dabei: Manche Anbieter haben nicht nur Camshows im Programm, sondern eine Chat-Funktion, bei der du mit den Mädels chatten kannst. Fundorado z.B. ist als seriös einzustufen, seit Jahren am Markt und hat hunderttausende zufriedene Kunden. Im Test war auch alles super, daher unsere Empfehlung.

Der Vorteil einer Flatrate liegt auf der Hand: Während man durchschnittlich auf den großen & bekannten Portalen ca.1,99 €/Min. zahlt, kann man bei Fundorado ein Monatsabo abschließen. Und es kostet im Monat ungefähr soviel, wie bei anderen Anbietern 15 min. Live-Chat !! Vorteile also zusammengefasst:

Jederzeit verfügbar – 24/7/365 – in bester Qualität, zum monatlichen Festpreis (keine Kostenfalle), mit weiteren Funktionen neben den Webcams, z.B. auch Porno Videos inklusive!

Und: Als zahlendes Mitglied von Fundorado hast du Zugriff auf die Erotikvideos in bester Qualität, u.a. von so bekannten Stars wie Micaela Schäfer, Biggi Bardot oder Dolly Buster.

Weiterhin wird ein Zugang zur Fundorado-Community angeboten, hier kann man sexuell offene Mitglieder finden, mit denen man chatten kann, sowie ein Forum mit vielen Infos.

Wenn Du das 1.Mal dort bist – und nur dann – gibt es auch einen Gratistest. Ist das etwas für Dich?

Dann klicke links auf den Banner.