Großer Penis

Großer Penis: Chaos am Flughafen

Jonah Falcon aus New York behauptet, sein großer Penis wäre der größte der Welt – dies wurde ihm jetzt zum Verhängnis. Am Flughafen wird er von Sicherheitskräften angehalten, weil sie bei dem Anblick der Ausbeulung seiner Hose davon ausgehen, dass es sich möglicherweise um Sprengstoff handelt. Jonah, dessen Penis im erigierten Zustand etwas über 30 cm lang ist, sagt, dass ihm sein großes Genital in der Vergangenheit schon öfter in brenzlige Situationen gebracht habe.

„Ich erklärte, dass es einfach mein Penis sei“

Der Schauspieler befindet sich auf dem Internationalen Flughafen von San Francisco, als ihn Sicherheitskräfte mit dem Inhalt seiner Hose konfrontieren: „Ich hatte meinen Penis unten in der Hose, er hing halb bis zu meinem Knie. Diese neuen Geräte, die alles zeigen, veranlassten sie dazu, mich zu fragen, was ich in der Hose habe. Ich erklärte, dass es einfach mein Penis sei. Sie überprüften meine Hände auf Sprengstoffreste und ließen mich dann gehen.“ Glück gehabt! (jos)

Dieser Artikel erschien zuerst auf rtl.de

Kategorien Blog Schlagzeilen
Daniel

über

Daniel hat den Finger am Puls der Zeit. Jeden Tag durchforstet er das Internet, ständig auf der Suche nach neuen Schlagzeilen, die die Erolifestyle-Szene bewegen. Dass er dabei für den größten Kaffeekonsum in der Redaktion verantwortlich ist, verzeihen ihm die anderen...